Lena Glaser ist studio glaser. Die Future of Work und Millennials Speakerin unterstützt Unternehmen im War for Talents mit Employer Branding für Millennials. Die ausgebildete Juristin und PR Beraterin verließ 2017 die Komfortzone eines sicheren, aber lähmenden Jobs und ging einen neuen beruflichen Weg. Lena startete den Blog basically innovative, um zu zeigen, welche Arbeitsbedingungen sich ihre Generation (Millennials, Generation Y) wünscht. Sie wurde zu einem Trendscout für New Work und ORF Expertin.

Schreib Lena!

Das ist Lena. (c) Barbara Kraml

Lena Glaser vermittelt Arbeitgebern, wie sie auch in Zukunft Talente für sich überzeugen können. Und was sie tun können, damit diese nicht sofort wieder weglaufen.

Denn wie Studien nahe legen, nimmt die Loyalität gerade bei den Jüngeren immer mehr ab. Passen die Arbeitsbedingungen nicht, gehen die besten zur Konkurrenz.

Lena kennt das aus eigener Erfahrung und den vielen Gesprächen, die sie überall führt. Mit dem Blog basically innovative hat sie dafür eine Plattform geschaffen: Expertinneninterviews, Literaturtips, Analysen und Empfehlungen.

Ihr Artikel „Millennials und die Zukunft der Arbeit“ wurde im Expertpaper Arbeitsstandards 2.0 von UN Global Compact veröffentlicht. Der ORF lud Lena als „New Face“ Expertin in das Magazin 1 ein, um mit ihr über Millennials und Neues Arbeiten zu sprechen. Blog Facebook Instagram Zum Artikel

Ich bin Teil der Generation Y (Millennials), in der viele einfach anders arbeiten wollen und das einfordern. Ich verstehe unsere Bedürfnisse nicht nur aus fachlicher, sondern auch persönlicher Sicht.“ Lena Glaser Mehr dazu

INSTAGRAM

Follow Lena!

Was Lena besonders auszeichnet? Ihre analytische Herangehensweise als Juristin, ein kreativer Mindset, eine ordentliche Portion Mut sowie viel Empathie und Gespür für die Menschen in Unternehmen. Sie ist die geborene Netzwerkerin und kann aus einem vielfältigen Pool die richtigen Ansprechpersonen vermitteln.

„Lena Marie Glaser erlebt den aktuellen Wandel in unserer Arbeitswelt als Chance, um die Frage aufzuwerfen, wie wir eigentlich arbeiten wollen.“ UN GLOBAL COMPACT Deutschland 2018

DOWNLOAD PDF

Lena als Millennials und New Work Expertin auf ORF 1 (Video folgt demnächst)
UN Global Compact Logo
supported by Wirtschaftsagentur Wien

Das Jahr 2019 ist jetzt schon unglaublich. Ich war ORF 1 Live Studiogast als Expertin für Neues Arbeiten (Foto, Video demnächst hier online). Bei der New Work Experience 2019 Link zum Profil in der ausverkauften Elbphilharmonie in Hamburg viel gebuchte Impulsgeberin für Führungskräfte aus Österreich und Deutschland. Die Stellv. Chefredakteurin von derStandard, Nana Siebert, wurde meine Mentorin. Und die Jury der Wirtschaftsagentur Wien wählte mich für das Start-up Programm Founders Lab Creative Industries aus. Ich präsentierte meine Arbeit beim Forward Festival im Wiener Museum für Angewandte Kunst. Und wurde zum Ars Electronica Festival 2019 eingeladen.