Lena Glaser (c)VilmaPflaum

Wir müssen Mut haben, Arbeit neu zu denken und die Zukunft zu gestalten.

Mag.a Lena Glaser, MA Expertin für neues Arbeiten aus Wien

Lena Glaser ist die Gründerin und Leiterin des Future Labs für neues Arbeiten in Wien. Die studierte Juristin und Unternehmensberaterin mit Politikstudium und sozialem Gewissen beschäftigt sich als Autorin, Forscherin und Kulturvermittlerin mit der Frage, wie wir in Zukunft arbeiten. Sie begleitet Unternehmen und Institutionen ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem (junge) Menschen gerne arbeiten. Das Sachbuch erscheint im Herbst 2022 (Kremayr&Scheriau). In ihre Projekte bringt sie die vielfältige internationale Erfahrung ein.

Mit ihren Forschungsprojekten untersucht Lena Glaser mit der eigenen Methode, u.a. wie wir in Zukunft arbeiten, die junge Generation arbeiten will und die digitale Transformation der Arbeit sozialer und nachhaltiger gestaltet werden kann. Sie teilt ihre Expertise und Know-How und berät als selbstständige Unternehmensberaterin und Coach das Management von Unternehmen.

Lena Glaser ist ORF Expertin, publiziert in Print und digitalen Medien, und wird regelmäßig interviewt von österreichischen und deutschen Medien zu den Themen Wandel der Arbeitswelt, Zukunft der Arbeit und Vorstellungen junger Frauen in der Arbeitswelt. Link zu den Publikationen & Interviews

Als Autorin, Kuratorin und Kulturvermittlerin ist sie Mitglied der IG Autorinnen Autoren, Saloon Wien – Netzwerk für Frauen der Wiener Kunstszene, und Preisträgerin des Creatives for Vienna Wettbewerbs der Wiener Wirtschaftsagentur (Stadt Wien) für ihren New Work Love Newsletter. Sie baute erfolgreich einen Blog auf, der u.a. im Expertpaper von UN Global Compact Netzwerk Deutschland publiziert wurde:

Lena Marie Glaser erlebt den aktuellen Wandel in unserer Arbeitswelt als Chance, um die Frage aufzuwerfen, wie wir eigentlich arbeiten wollen. UN Global Compact Netzwerk Deutschland