BASICALLY INNOVATIVE invites… Julia Fabrick (Vienna Shorts Agentur)

Julia Fabrick

Als Gründerin von BASICALLY INNOVATIVE lade ich, Lena Marie Glaser, inspirierende Frauen ein, ihre Projekte vorzustellen – Julia Fabrick.

Die Filmexpertin, Kuratorin und Geschäftsführerin der Vienna Shorts Agentur, Julia Fabrick, über ihren Zugang zu Arbeit und welche Rolle die BEGEISTERUNG für die persönliche Entwicklung spielt:

CHALLENGE ACCEPTED!

In meiner Arbeit für das mittlerweile größte Kurzfilmfestival Österreichs VIS Vienna Shorts, das ich seit 2008 inhaltlich und organisatorisch maßgeblich mitgestalte und für das ich einige Jahre im Vereinsvorstand war und seit 2015 als Geschäftsführerin der Vienna Shorts Agentur, geht es mir vor allem um eines: Menschen zu begeistern!

Sei es die vielen Katzenliebhaberinnen, die wir beim jährlichen Cat Video Festival (Youtube) zum Lachen bringen, junge Menschen, denen wir beim FußballKäfigKino (Vimeo) ihr ganz persönliches Open-Air-Kino in ihre gewohnte Umgebung bauen oder Filminteressierte, die wir bei unseren Money Walks (Youtube) – politische Kurzfilmspaziergänge im öffentlichen Raum – mit gesellschaftsrelevanten Themen konfrontieren.

An der Kulturarbeit schätze ich die berufliche Freiheit, die Möglichkeit, beinahe jede Idee zu verfolgen, einige davon auch umsetzen zu können und dabei Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen kennen zu lernen. Auf der anderen Seite ist es nicht immer leicht, sich in der Kulturbranche finanziell über Wasser zu halten; es erfordert viele Kompromisse, Eigeninitiative und Durchhaltevermögen.

Cat Video Festival

Film ist für mich als Kuratorin ein wesentliches Werkzeug, um neue Perspektiven zu eröffnen, Aufmerksamkeit zu generieren, das Publikum mit bestimmten Themen zu konfrontieren und das Gesehene zu reflektieren. Ich kann so die Wahrnehmung immer wieder aufs Neue schärfen, sensibilisieren, auf zwischenmenschliche Beziehungen und gesellschaftliche Konflikte schauen und diesen mit Bewusstsein begegnen.

Das Schöne am Kurzfilm ist der gestalterische Beitrag, den man als Kuratorin in jedem Programm (ein Kurzfilmprogramm entspricht meist der Länge eines Spielfilms) leistet. So kann ein Thema durch verschiedene Filme und die individuelle Zusammenstellung auch von mehreren Seiten beleuchtet und unterschiedlich wahrgenommen werden.

Schon immer sind Filme ein bedeutender Teil meines Lebens und das Kino der Raum, in dem alles möglich wird. Es ist jener Ort, an dem sich Fantasien und Träume entfalten, Gesellschaftsnormen durchbrochen und die eigenen Motive und Wahrheiten hinterfragt werden.

VIS Vienna Shorts Agentur Logo

Als Geschäftsführerin der Vienna Shorts Agentur (agentur.viennashorts.com) unterstütze ich FilmemacherInnen durch Vermittlung von Auftragsarbeiten – so zum Beispiel durch Beauftragung von Kurzfilmen für die Stadt Wien zu den Themen Mülltrennung und Recycling. Ebenso wichtig sind uns Projekte, bei denen wir junge Menschen für das Medium Film begeistern können. Dabei greife ich auf unser Netzwerk an heimischen und internationalen Kurzfilmschaffenden zurück.

Ganz egal, was ich mache, ich möchte es mit Freude und Begeisterung tun können, denn das ist der Motor, der mich antreibt Herausforderung anzunehmen und Krisen zu überstehen. Ich bin gar nicht sicher, ob ich in zehn Jahren immer noch in der Film- und Kulturbranche tätig bin, vielleicht hat es mich dann schon ganz wo anders hin verschlagen.

Wichtig ist, dass man in Bewegung bleibt, Neues ausprobiert, hin und wieder eine Lebensklausur einlegt und sich immer wieder fragt, ob man mit seiner Arbeit, mit dem was man tut, glücklich ist. Falls nicht, ist es Zeit für Veränderung – immerhin verbringen wir den Großteil unseres Lebens damit. Ich glaube nichts im Leben ist unmöglich, solange man bereit ist seine Perspektive auch mal zu verändern.

Das Leben stellt uns immer wieder vor Herausforderungen. Es geht darum sie dankend anzunehmen, ganz nach dem Motto: When life puts you in tough situations, don’t say „Why me?“ say „Try me!“ 😉

Julia Fabrick Portrait
Julia Fabrick

agentur.viennashorts.com
https://www.facebook.com/viennashorts
https://www.instagram.com/viennashorts/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.