Booklove: MINDSET von Dr. Carol Dweck

Review von Lena Marie Glaser

Meine Cousine forscht und lehrt an der Business School der University of Surrey und hat mir dieses Buch empfohlen. Dr. Carol Dweck ist Professorin für Psychologie an der Stanford University.

Schon nach dem 1. Kapitel habe ich mir gedacht: Wow, so habe ich das noch nie gesehen. Eine unglaubliche Bereicherung für mein privates und berufliches Leben.

Dr. Carol Dweck ist aufgrund ihrer Research zu einer bahnbrechenden Erkenntnis gelangt: Die Macht des Mindsets. Das heißt in anderen Worten: Alles was wir tun ist davon beeinflusst, wie wir darüber denken. Also welchen Mindset wir haben.

In diesem Buch unterscheidet sie zwischen dem „Fixed Mindset“, also dem Mindset wonach Begabungen fix vorgegeben sind. Im Gegensatz dazu gibt es den „Growth Mindset“, der es uns ermöglicht uns mehr zuzutrauen, neue Fähigkeiten zu entwickeln und Fehler anders zu beurteilen. So können wir auch in Dingen richtig gut werden, die uns nicht schon in die Wiege gelegt sind.

Für mich persönlich wurde klar, warum ich über so viele Jahre geglaubt hatte, dass ich nicht begabt genug bin. Um zu schreiben, Musik zu produzieren, Expertin zu sein, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Doch seit 2017 hat sich das bei mir völlig verändert. Ich tue einfach worauf ich Lust habe. Ich werde besser darin. Ich traue mich einen Weg zu gehen, der nicht der einfachste zu sein scheint. Offensichtlich hat sich mein Mindset von einem „Fixed Mindset“ zu einem „Growth Mindset“ gewandelt.

Habt ihr Anregungen und Lesetips? Schreibt mir: Lena@basicallyinnovative.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.